Über kibasa

kibasa wurde vor vielen Jahren als kostenlose Plattform geboren, auf der Baby- und Kindersachen aus zweiter Hand von Müttern für Mütter angeboten werden konnten. Eine Vielfalt an tollen Artikeln in gebrauchtem Zustand aus Ostbelgien.

Seit 2011 findet außerdem 2x pro Jahr eine Börse für Kinder- und Babysachen statt. Die wohl größte Börse Ostbelgiens bietet all das an, was (junge) Familien für ihre Kinder benötigen. Ob Kleidung, Spielsachen, Bücher, Umstandsmode oder Babyzubehör – für nahezu jeden Bedarf dürfte etwas Passendes dabei sein. Und das zu einem fairen Preis.

kibasa SecondHand & ConceptSTORE verbindet nun diese Elemente zu einem einzigartigen Konzept! Seit Ende Januar 2020 ist nun das Geschäft für Kinder- und Babysachen aus zweiter Hand. Ein kleiner Raum mit vielen Möglichkeiten!

Übrigens: kibasa setzt sich zusammen aus:

ki = KInder- und

ba = BAby

sa = SAchen